Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Rationaler Einsatz von Antidepressiva

Erst abwartend begleiten, dann medikamentös intervenieren

Antidepressiva werden zu oft verschrieben – entgegen der Studienlage, die den gebräuchlichen Wirkstoffen bei schwachen depressiven Episoden eine nur geringe Wirksamkeit attestiert, und entgegen den Leitlinien-Empfehlungen. Wann ist ein Einsatz sinnvoll?

Benutzeranmeldung