Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Tinnitus

Entstehung, Abklärung und Behandlung

Tinnitus wird definiert als das Wahrnehmen von Geräuschen wie beispielsweise Pfeifen, Sausen, Dröhnen, Rauschen oder Zischen, denen keine äussere Schallquelle zugeordnet werden kann. Von einem Tinnitus zu unterscheiden sind akustische Halluzinationen, wie sie bei gewissen psychiatrischen Krankheitsbildern und/oder im Rahmen von Substanzkonsum auftreten können.

Benutzeranmeldung