Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Toxisch, allergisch oder irritativ?

Ekzeme als Berufskrankheit

In den letzten Jahren machten Berufsdermatosen in der Schweiz rund 20% der anerkannten Berufskrankheiten aus. Damit sind Dermatosen nach der Lärmschwerhörigkeit die zweithäufigste anerkannte Berufskrankheit und offensichtlich die häufigste Berufskrankheit mit Bezug zum aktuellen Arbeitsplatz. Zudem dürfte die Dunkelziffer beträchtlich sein.

Benutzeranmeldung