Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Vom Symptom zur Diagnose

Einführung Wirbelsäulendiagnostik

Die Wirbelsäule ist ein wesentlicher Teil des Stammskeletts. Im Laufe des menschlichen Lebens ist sie einer dauerhaften Belastung ausgesetzt und in den unterschiedlichen Lebensphasen resultieren bildmorphologisch nachweisbare Veränderungen. Rückenschmerzen sind differenzialdiagnostisch mehrdeutig und können Ausdruck funktioneller Einschränkungen und morphologisch-struktureller Läsionen sein.

Benutzeranmeldung