Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Das maligne Pleuramesotheliom im Portrait

Eine Erkrankung auf ihrem Höhepunkt

Die Asbestexposition bis 1990 fordert ihren Tribut – unter anderem durch die immer noch steigende Zahl maligner Pleuramesotheliome in der Schweiz. Die Lebenserwartung Betroffener ist mit etwa zwölf Monaten äusserst gering, ein geeignetes Screening-Verfahren gibt es nicht. Dennoch keimt mit der kürzlich erfolgten ersten Zulassung einer immuntherapeutischen Option bei diesem Krankheitsbild leise Hoffnung auf.

Benutzeranmeldung