Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Erinnerungen eines Allergologen

Ein Weizenburger ist nicht immer nur ein Weizenburger

Im Zusammenhang mit Buchweizen wird ein erhöhtes allergenes Potenzial diskutiert. Buchweizen wird unter anderem bei Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) verwendet und ist eine Zutat von «Pizokel» und «Polenta nostrana con grano saraceno». Inzwischen ist einiges über molekulare Eigenschaften dieses Getreides und den damit verbundenen allergenen Risiken bekannt.

Benutzeranmeldung