Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Fatigue bei onkologischen Patienten

Ein unliebsamer Begleiter vieler Entitäten

Fatigue tritt bei fast allen onkologischen Patienten im Verlauf der Erkrankung auf. Trotz ausreichend Schlaf sind die Betroffenen müde und erschöpft – eine zermürbende Erfahrung. Da die Beschwerden auch noch Jahre nach der Therapie auftreten können, ist hier besondere Achtsamkeit gefragt.

Benutzeranmeldung