Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Betreuung von Epilepsiepatienten

Ein EMU für das Ostschweizer Epilepsie­zentrum

Das Epilepsiezentrum der Klinik für Neurologie am Kantons­spital St. Gallen bietet in der Ostschweiz eine umfassende medizinische Betreuung für Epilepsiepatienten. Neu kann nun auch die Ableitung von Langzeit-EEGs in einer modern aus­gestatteten EEG Monitoring Unit durchgeführt werden.