Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Axiale Spondyloarthritis und Psoriasisarthritis

Effektiv und wirksam gegen Schmerzen

Der monoklonale Anti-IL-17A-Antikörper Ixekizumab ist bereits seit 2016 für die Behandlung der mittelschweren bis schweren Plaque-Psoriasis sowie der Psoriasisarthritis zugelassen. 2020 ist mit der axialen Spondyloarthritis (axSpA) eine weitere Indikation hinzugekommen, für die Ixekizumab eine Therapieoption darstellt. Basierend auf dem COAST-Studienprogramm wurde die Wirksamkeit und Verträglichkeit von Ixekizumab bei nicht-radiografischer sowie bei radiografischer axSpA bei Patienten mit oder ohne Vorbehandlung mit TNF-α-Inhibitorenbelegt.

Benutzeranmeldung