Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Diabetes Update Refresher

Die Screeningmethode sollte einfach sein

Um Diabetes zu diagnostizieren, gibt es verschiedene Methoden mit bestimmten Vorteilen und Nachteilen. Angesichts der Tatsache, dass heute immer noch einer von zwei Erwachsenen mit Diabetes nicht diagnostiziert ist, ist ein Screening für Personen ab 40 Jahren unbedingt zu empfehlen. Ein Kriterium für die Screeningmethode in der Praxis ist die einfache Anwendung. In einem seiner Referate am Diabetes Update in Zürich verglich Prof. Roger Lehmann die verschiedenen Methoden und zeigte auf, welche Aussagen damit möglich sind. Neu für die Diagnostik zugelassen ist jetzt auch HbA1c.