Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Schlaganfalltherapie

«Die Patienten profitieren vom Eingriff über das Gefässsystem»

An der 20. Jahrestagung der Schweizerischen Hirnschlag­gesellschaft SHG referierte Prof. Dr. med. Jan Gralla vom ­Inselspital Bern zum Thema «Neue Ansätze bei der intra­arteriellen Behandlung des akuten Schlaganfalls». Er präsentierte aktuelle Studien zur Effizienz unterschiedlicher Therapien und zeigte auf, welche Fragen als nächstes geklärt werden müssen.