Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Lebererkrankungen

Die häufigsten Hepatopathien im Fokus

Während bei Hepatitis B und C heutzutage moderne Pharmakotherapien verfügbar sind, ist bei Hämochromatose nach wie vor Aderlass die Therapie der Wahl. Bei chronischer Hepatitis ist in den meisten Fällen eine antivirale Therapie indiziert. Die Behandlung der nicht-alkoholischen und der alkoholischen Fettleber erfolgt grösstenteils durch Lebensstilmodifikation.

Benutzeranmeldung