Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Swiss Derma Day 2017

Die Furcht vor dem Haarverlust

Wie jedes Jahr deckte der Swiss Derma Day ein breites Spektrum an Vorträgen aus Dermatologie und Venerologie ab. Zwei Präsentationen möchten wir genauer vorstellen. Zum einen ging es um den Haarverlust, genauer die Alopecia areata, die therapeutisch eine Herausforderung, aber auch eine Chance darstellt. Zum anderen wurde der Lichen sclerosus et atrophicus behandelt, der gerade im Kindesalter eine seltene aber wichtige Diagnose ist.