Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
St. Gallen Breast Cancer Conference

Die endokrine Therapie hilft, Brustkrebs zu verhindern

Brustkrebs kann bei gesunden Frauen mit Medikamenten verhindert werden. Studien belegen die Wirksamkeit. In einigen Ländern ist die endokrine Therapie in dieser Indikation zugelassen. Die Akzeptanz der Chemoprävention ist generell aber gering. An der St. Gallen Breast Cancer Conference gab’s hierzu Neuigkeiten.