Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Racheninfektion

Die akute Tonsillopharyngitis

Obere Atemwegsinfekte sind ein häufiger Konsultationsgrund in der hausärztlichen Praxis. Obwohl es die Empfehlung, keine Antibiotika für unkomplizierte obere Atemwegsinfekte zu verschreiben, in die Top-5-Liste von Smarter Medicine für die ambulante Allgemeine Innere Medizin geschafft hat, bleiben diese einer der häufigsten Gründe für die Verschreibung eines Antibiotikums. Dies könnte unter anderem auch damit zusammenhängen, dass eine stringente Definition fehlt, wann ein oberer Atemwegsinfekt «unkompliziert» ist und wann eine «komplizierte» Erkrankung vermutet und mit Antibiotika behandelt werden muss.

Benutzeranmeldung