Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Fortgeschrittene systemische Mastozytose

Dermatologen spielen wichtige Rolle bei der Diagnose

Hautsymptome zählen zu den klinischen Manifestationen einer fortgeschrittenen systemischen Mastozytose. Die Bestimmung der Serum-Tryptase sowie einer KIT-D816V-Mutation ermöglichen eine erste Diagnostik in der dermato­logischen Praxis. Der Multikinasehemmer Midostaurin kann bei Betroffenen die Symptomlast verringern und das Überleben verbessern.

Benutzeranmeldung