Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Pilzinfektionen von Haut und Nägeln

Dermato- und Onychomykosen – Diagnose und Therapie

Pilzinfektionen werden meist durch Dermatophyten verursacht, daneben auch durch Sprosspilze und seltener durch Schimmelpilze. Grundlage für eine wirksame Behandlung ist die speziesgenaue und rechtzeitige Identifizierung des Erregers mittels mykologischer Diagnostik. Die heutzutage verfügbaren topischen und oralen antimykotischen Therapien sind bei den meisten Patienten wirksam, wenn sie regelmässig und gemäss Verordnung eingesetzt werden.

Benutzeranmeldung