Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Frühsommer-Meningo-Enzephalitis (FSME)

In der Sommersaison lauert die Gefahr fast überall

Seit vergangenem Jahr gilt mit Ausnahme der Kantone Genf und Tessin die gesamte Schweiz als FSME-Risikogebiet. Im Schweizerischen Impfplan 2020 wird allen sich in den entsprechenden Regionen aufhaltenden Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren eine Impfung empfohlen. Zur Risikogruppe für einen schweren Verlauf mit bleibenden Schäden oder tödlichen Folgen zählt die Altersgruppe der über 60-Jährigen.

Benutzeranmeldung