Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Nicht-kleinzelliges Lungenkarzinom und andere solide Tumoren

In der Pipeline: KRAS G12C-Inhibitor Sotorasib

Das KRAS-Gen ist eines der am häufigsten mutierten Onkogene bei Krebs­erkran­kungen des Menschen und stellt somit einen vielversprechenden Angriffspunkt in der Therapie diverser solider Tumoren dar. Als erster KRASG12C-Inhibitor wird derzeit Sotorasib klinisch erprobt. Die aktualisierten Daten der vollständigen Phase I-Kohorte wurden kürzlich im New England Journal of Medicine veröffentlicht.

Benutzeranmeldung