Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Herausragende Forschung

Der IRP Schellenberg Research Prize 2018 geht an zwei Forscherinnen

Der mit CHF 100’000 dotierte IRP Schellenberg Research Prize wurde je zur Hälfte an Prof. Dr. Claire Jacob, Universität Freiburg (Schweiz), und Prof. Dr. Magdalena Götz, Helmholtz Zentrum München (Deutschland), vergeben.