Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Tetanustoxin

Der erste Wirkstoff gegen Muskelabbau

Schlaganfall, Multiple Sklerose oder Rückenmarksverletzungen zählen zu den häufigsten neurologischen Erkrankungen, bei denen es durch eine Störung im zentralen Nervensystem zu dauerhaften Lähmungen und Muskelschwund kommen kann. Wissenschaftler der Universitätsmedizin Göttingen und Berlin konnten nun erstmals nachweisen, dass Tetanustoxin den Muskelschwund deutlich verbessern kann.

Benutzeranmeldung