Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Insektengiftallergie

Das Risiko steigt mit der Häufigkeit der Stiche

Jetzt fliegen sie wieder, die Bienen und die Wespen. Während Bienen gezüchtet und behütet werden, ­haben die Wespen generell einen schlechten Ruf. ­Allerdings stechen die meisten Insekten aus der Ordnung Hymenoptera (Hautflügler) nur, wenn sie selbst bedroht sind, oder wenn sie ihr Nest schützen. Wie die Allergie-Kaskade funktioniert und wie im Notfall zu handeln ist, zeigen unsere Spezialisten aus Bern.

Benutzeranmeldung