Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Lungenkrebs

Das Lungenkarzinom im Fokus: Was gibt es Neues?

Die Gesamtüberlebenszeit von Patienten mit Lungenkrebs hat sich in den ­letzten zehn Jahren um etwa 15% erhöht. In erster Linie liegt das an neuen ­Therapiemöglichkeiten, darunter zielgerichtete Medikamente. Um diese ­Therapien einsetzen zu können, müssen jedoch die molekularen Biomarker auf dem Tumor eines Patienten bestimmt werden. Die Zahl der Testungen ist in den letzten fünf Jahren daher auch deutlich gestiegen. Nur ein spannendes Thema, das auf dem Europäischen Lungenkrebs-Kongress beleuchtet wurde.

Benutzeranmeldung