Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Gastroenterologische Endoskopie

Darmkrebsvorsorge während und nach der Coronapandemie

Vorsorgekoloskopien sind mit einem grossen gesundheitlichen Nutzen verbunden. Dies ist wissenschaftlich erwiesen. Werden Darmpolypen rechtzeitig ­detektiert und entfernt, kann das Risiko für einen bösartigen Darmtumor entscheidend gesenkt werden. Nach der ersten Welle der Coronapandemie wurden weniger Vorsorgekoloskopien durchgeführt und der Anteil an Patienten mit ­Tumoren in fortgeschrittenen Stadien ist angestiegen. Seit Verfügbarkeit der Coronaschutzimpfung werden Darmkrebsvorsorgemassnahmen wieder vermehrt genutzt.

Benutzeranmeldung