Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Jahrestagung der SGAD

Darm, Herz und Hormone – beeinflussen sie das ­Depressionsrisiko?

Am 16. April 2015 fand das jährliche Symposium der Schweizerischen Gesellschaft für Angsterkrankungen und Depression (SGAD) zum sechsten Mal statt. Diskutiert wurden die Zusammenhänge zwischen Depressionen und organischen Erkrankungen von Hormonsystem, Darm und Herz. Ein weiterer Programmpunkt bestand in Essstörungen bei Kinder und Jugendlichen.

Benutzeranmeldung