Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Therapie bei Harninkontinenz im Alter

Chirurgie, Medikamente und weitere Ansätze

Die Belastungsinkontinenz wird chirurgisch angegangen, die überaktive Blase hingegen primär medikamentös. Bei ausbleibendem Erfolg konservativer Massnahmen sollte jeweils eine urogynäkologische und urodynamische Abklärung durchgeführt werden.