Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Reflux Cases

Brennender Schmerz in Hals und Mund – was tun?

Ein 70-jähriger Patient wird bei seinem Hausarzt mit brennenden Schmerzen in Mund und Hals vorstellig. Die Symptome treten vor allem morgens auf, können dann aber über mehrere Stunden andauern. Teilweise verschlechtern sich die Beschwerden nach Nahrungsaufnahme oder bei körperlicher Aktivität. Der Patient berichtet, dass er selten an Reflux-Symptomen wie Magenbrennen und saurem Aufstossen leidet.

Benutzeranmeldung