Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Epigastrische Schmerzen

Bio-psycho-sozialer Ansatz zur Therapie funktioneller Bauchschmerzen

Funktionelle abdominelle Schmerzen können zu einer erheblichen Beeinträchtigung der Lebensqualität und der Alltagsbewältigung der Betroffenen führen und bereits im Jugendalter auftreten. Eine Chronifizierung ist häufig und erfordert eine darauf abgestimmte Behandlungsstrategie. Unter anderem haben sich dabei kognitiv-verhaltenstherapeutische Methoden und der Einsatz von Arzneimitteln auf pflanzlicher Basis als wirksam erwiesen.

Benutzeranmeldung