Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Wundbehandlung bei Kindern

Besonderheiten bei der Versorgung ­pädiatrischer Patienten

Komplexe Wunden bei Kindern stellen besondere Anforderungen. Beispiele für komplexe Wunden sind: grossflächige thermische Verletzungen, Wunden resp. Wundheilungsstörungen bei Kindern mit reduzierter Immunität, Wunden bei Kindern mit intensiver Chemo- und/oder Radiotherapie, Wunden bei Frühgeborenen, die vor der 32. Schwangerrschaftswoche geboren werden und Dekubitus der Kategorien drei und vier.