Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Lipidmanagement: LDL-Cholesterinsenkung

Bei Patienten mit hohem kardiovaskulärem Risiko add-on zur Statintherapie empfohlen

Zahlreiche empirische Untersuchungen bestätigen, dass es zwischen hohen LDL-Cholesterinwerten und kardialen Ereignissen eine kausale Beziehung gibt. Die aktuelle Devise hinsichtlich LDL-Cholesterinsenkung lautet «The lower, the better». In den aktuellen ESC/EAS-Dyslipidämie-Leitlinien wurden für bestimmte Hochrisiko-Gruppen die Zielwerte deutlich nach unten korrigiert. Falls eine Statintherapie nicht ausreicht, können Ezetimib oder PCSK9-Inhibitoren hinzugenommen werden.

Benutzeranmeldung