Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
COVID-19

Ambulante Betreuung vs. Hospitalisation: kriteriengeleitete Entscheidungshilfe

Ein medizinisches Expertengremium hat konsensbasierte Kriterien entwickelt als Entscheidungshilfe für die Triage von Patienten mit vermuteter oder bestätigter SARS-CoV-2-Infektion, die nur leichte Symptome haben. Dies soll dem zuständigen Gesundheitspersonal als Entscheidungshilfe dienen und einer drohenden Überlastung stationärer klinischer Einrichtungen entgegenwirken. Die «HOME-CoV»-Regel ist allerdings nur für Patienten ohne Risikofaktoren für einen schweren COVID-19-Verlauf geeignet.

Benutzeranmeldung