Direkt zum Inhalt

Statusmeldung

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.
Herausforderungen in der Betreuung von Patienten mit ADHS

ADHS bei Erwachsenen und Vorschulkindern

Am Kongress der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und ­Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in ­München war auch ADHS ein Thema. Inwieweit werden die Leitlinien von den Ärzten akzeptiert und in der Praxis umgesetzt? Und wie sieht die Versorgung bei Erwachsenen und bei Kindern im Vorschulalter aus? Scheinbar müssen die Patienten beim Übergang vom Kinder- ins Erwachsenenalter diverse Hürden überwinden, was zu Lücken in der Betreuung und Problemen im sozialen und beruflichen Leben führen kann.

Benutzeranmeldung