Direkt zum Inhalt
  • Allergo-Update 2016

    Was tut sich aktuell auf dem Gebiet der Allergologie? Am zweitägigen Allergo-Update 2016 liessen sich in Köln Allergologen, Dermatologen, HNO-Fachärzte, Pädiater und Pneumologen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von renommierten Experten über die neusten Entwicklungen in diesem Bereich informieren. Im Folgenden werden aus der Fülle interessanter Themen drei Vorträge...

  • Nicht immer Bronchitis oder Asthma

    Husten beim Kind hat meistens eine harmlose Ursache, kann jedoch für den Patienten und die ganze Familie sehr belastend sein. Tritt der Husten als alleiniges Symptom auf, ist Asthma als Diagnose unwahrscheinlich. Zur Abklärung eines chroni­schen Hustens sind als primäre Schritte ein Thoraxröntgenbild und eine Spirometrie (bei Kindern über fünf Jahre) sinnvoll.

  • Chronisch-obstruktive Lungenerkrankung (COPD)

    Die COPD gilt als vermeidbare und behandelbare Erkrankung, allerdings trifft dies nur teilweise zu. Zigaretten­rauchen ist hierzulande der am häufigsten identifizierte und vermeidbare Risikofaktor – in vielen Patientenkohorten, so auch in der Schweiz, findet sich jedoch ein Drittel oder sogar mehr Nichtraucher [1]. Berufliche und Umweltfaktoren können dabei eine Rolle spielen. Die...