Direkt zum Inhalt
  • Alternative zum prothetischen Herzklappenersatz

    Die Aortenklappenstenose ist die häufigste Klappenerkrankung der westlichen Bevölkerung. Die operative Korrektur mittels Rekonstruktion wurde bisher fast nur bei der Aortenklappeninsuffizienz angewandt. Mit dem TriRec-Verfahren steht nun eine Option zur Verfügung die Aortenklappe auch bei einer Stenose aus autologem Perikard zu rekonstruieren.